Monatliche Archive: Mai 2006


und denen die es werden wollen!Die tauchen immer dann auf, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Und dann kommt man nicht an ihnen vorbei. Sie bauen sich vor einem auf, geifern, sabbern und fletschen die Zähne. Ihr Kamm stellt sich auf und sie bedrohen einen, dass einem Angst und […]

Von inneren Schweinehunden…


3
Ist bei mir im Moment der Rolladen meiner Balkontür. Ich hab ihn runtergezogen, damit er mich vor der tiefstehenden Sonne schützt, welche direkt in mein Wohnzimmmer und mir ins Gesicht scheint. Das Leben wäre so schön, wenn da nicht der Wind wäre. Dieser rüttelt nämlich erbamungslos an vorher genannten Rolladen […]

Rubrik: nervende Dinge


1
Die Schreibblockade greift um sich! Wie hier beschrieben, und nun hab ich sie. Ich habe nicht den blassesten Schimmer, über was ich schreiben soll. Nix, nada, nullinger, njente. Leer. Kann meine Gedanken irgendwie nicht zusammenhalten. Ich könnte ja schreiben, dass hier nach ein paar Tagen mal wieder die Sonne scheint. […]

Nix und das Wetter



4
Träume können richtig gemein sein. Wie folgender:Ich bin in meiner Wohnung und bekomme besuch von meiner Ex-Freundin und deren Mutter. Unsre Trennung verlief eigentlich friedlich und mit ihrer Mutter hab ich mich auch gut verstanden. Irgendwie sind beide ganz wild auf meinen Fernseher und wollen den unbedingt haben. Warum auch […]

Traumdeuter gesucht


1
Ja meine Damen und Herren, es geht um 1000 Euro. Kommen Sie, leichter gehts nicht. Die Kohle muss raus. 1000 Euro sicher. Wer holt sie sich. Hey das gibts doch nicht. 1000 Euro sind immer noch da! Wer nimmt nicht an der Fußball-WM 2006 teil?HollandElfenbeinküsteFrankreichUSAEnglandPolenSüdkoreaÖsterreich Kommen Sie. Auf gehts! … […]

Gleich machts zack…


7
Also so langsam kann ich es nicht mehr hören. Es quillt mir schon aus den Ohren. Ãœberall und auf jedem Sender wird über das Buch und den Film diskutiert, philosophiert, untersucht und gestritten. Aber meine Güte! Es ist doch nur ein Buch! Ich hab es vor ungefähr einem dreiviertel Jahr […]

Da Vinci Code hin – Sakrileg her



2
War diese Woche mal wieder fremdessen. Dort gabs die ganze Woche u.a. Spargel zum Mittag.Da haben mein Kollege und ich beim essen so drüber siniert, warum denn nach dem Spargelkonsum das Wasserlassen immer so ein aromahaltigen Duft ausströhmt.Sei Erklärung kam dieser hier recht nahe. Er meinte allerdings, dass es nur […]

Spargelpipi


2
So, Schulung vorbei! Und jede Menge neue Begriffe gelernt:Alldieweil, Blafasel, Pipeline, Pipelet, Isredirect, Cartridge, Webadapter etc. etc.Das waren ja mal drei aufschlussreiche Tage am Rande der hessischen Metropole.Es hat zwar der eine oder andere für meinen Geschmack zu viel geredet, aber ansonsten war es ganz ok. Auch wenn ich dort […]

Man lernt ja nie aus


1
Sodala liebe Mitleser. Ich werde für den Rest der Arbeitswoche abwesend sein.Ich begeben mich morgen zu einer Intershop-Schulung ins hessische Hanau. Mit der Schulung ist bei uns erstmal die ganze Entwicklerabteilung lahmgelegt, denn alle gehen mit zur Schulung. Mal schauen, was da so rumkommt. Vielleicht lern ich ja was neues.Bin […]

Abwesenheitsmeldung



2
War heute im Kino und musste folgendes festellen:Ein recht gut gefülltes Hohlorgan und ein Hefeweizen vor dem Kinobesuch können die Konzentration beim Film ziemlich beeinträchtigen.Denn durch das gedankliche Unterdrücken der Drangs zum Nachgeben schweifen die Gedanken während des Guckens schonmal ab. Und rausgehen will man ja auch nicht, es könnte […]

Gut gefüllt im Kino