iGoogle ade 3


Schade, dass Google jetzt anfängt, diverse Projekte/Apps/Services einzustellen. Zumindest schade für mich, denn ich war eigentlich recht exesiver Nutzer von iGoogle – als RSS-Reader – und darin mit integriert der Google-Reader, um alle meine gelesenen Blogs im Blick zu haben.

Leider macht – bzw. hat schon – Google iGoogle un GoogleReader zu. So muss ich – bzw. hab schon – mir einen neuen RSS-Reader suchen, der zumindest ähnlich iGoogle ist.

Momentan bin ich bei Feedly angekommen, welcher mir auch eine ganz gute Import-Funktion aus dem vor einigen Wochen noch funktionieredem GoogleReader erlaubte. Eine iPhone-App gibts dazu auch (die im Moment aber wohl überlastet ist :-( ).

Wenn hier noch jemand mitliest, die Frage an euch: Was benutz ihr so, um im Netz den Überblick über viel gelesenen Seiten zu behalten?

P.S. bevor ich noch aus dem Blogroll vom Herrn Imporator fliege ;-)