Was mir da auch gerade einfällt


Dieser Beitrag von Herrn Maak erinnerte mich an eine ähnliche Geschichte, welche mir passiert ist, nur dass diese nicht so lange her ist:
Vor etwa fünf oder sechs Jahren, war ich mal wieder beruflich unterwegs um Kaffee zu kaufen, da ich auf Arbeit der Ött für die Kaffeekasse bin (inkl. Beschaffungsmaßnahmen).
Ich schlendere also so vom Supermarkt zurück und muss an einer Fußgängerampel halt machen. Vor mir hat bereits ein Mann, dessen Blütezeit etwa vor dem zweiten Weltkrieg lag, das Drückedings gedrückt um das grüne Ampelmännchen zu rufen. Ich hab aber trotzdem nochmal gedrückt. Kann ja nicht schaden, hab ich mir so gedacht.
Plötzlich dreht sich der Mann zu mir um, krampfhaft auf seinen Stock gestütz und sagt zu mir:
Wenn ein Major drückt hat ein Gefreiter nicht zu drücken!
Er sprachs, hinkte los (Ampel war bereits grün) und lies mich perplex stehen – im Geiste ist mir in diesem Moment die Kinnlade bis zum Boden geklappt.