Ich, der Nerd 7


Wie man aus vorangegangene Post ja schon ersehen konnte, geht mein Musikgeschmack primär in Richtung Stromgitarre mit integriertem Headbang-Faktor.
So schallt auch das Musikgenre des Hip Hops nicht immer aus meinen Boxen. Bin aber natürlich immer allem aufgeschlossen gegenüber. So kam es, dass ich neulich einen paar Liedern der Band Blumentopf lauschte – nicht ganz freiwillig, denn ich war als Beifahrerin einem Auto angeschnallt ;-)
Und da hörte ich dieses eine Lied (zugegebener Maßen sind auf der Platte auch andere gute Stücke drauf), welches mich zur Selbstreflexion anhand eines Songtextes führt.

Hier jedoch erst einmal der Song:

Und hier nun der Text inklusive kurzer Gedanken meinerseits, auch über mich:

Hier kommt der Vertreter einer tageslichtscheuen Spezies,
wenn Du uns suchst: Wir stecken immer tief in der Materie.
Wir lieben unsern Job nicht, wir sind besessen davon,
basteln im Keller die nächste technische Revolution.

(Ich mag meinen Job, aber bastel nix im Keller)

Ey, das was wir tun versteht ihr nicht, Euch fehlen die nötigen Wörter,
egal wie wir’s erklären, es bleiben für Euch böhmische Dörfer.
Ihr seid für uns nur die Laien, wir sind für Euch nur die Fachidioten,
was für uns ’n Brillenglas ist, ist für Euch ein Flaschenboden.

(Ich bau noch schnell das Pipelet in die Pipeline ein, check es ein und spiel dann das Deployment noch auf den Blade ein – na alles klar? – ach und eine Brille hab ich auf, aber keine Flaschenböden ;-) )

Ihr denkt, wir sind weltfremd, durchgeknallt und abgehoben;
das macht uns nichts, da stehn wir drüber so wie Apostrophen
weil wir das gewohnt sind, wir warn schon immer die Außenseiter,
picklige Stubenhocker, Bücherwürmer, Computerzocker.

(Ich bin immernoch am Boden, kann lesen und bin Killerspielespieler)

Nicht nur an Silvester ham wir „Dinner for One“,
denn Frauen fangen in der Regel mit uns Spinnern nichts an,
weil sie wissen, Nerds wie wir sind treu und glauben an wahre Liebe,
aber sind schon längst vergeben an ihre Spezialgebiete.

(Dinner for one ist Kult!)

Es ist falsch: Wir ham nicht generell Panik vor Menschen –
höchstens paar Defizite in unsern Sozialkompetenzen.
Ihr unterschätzt uns, doch ihr habt überhaupt keinen Schimmer,
klar ham wir Segelohren, denn wir ham es faustdick dahinter.

(Hier, nix Segelohren)

Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, yo, willkommen im Club.
Wir lassen die Augen nicht lasern, Wir brauchen die dicken Gläser, Die gehörn bei uns zum Look
Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, Junge, glotz nicht so,
Ey yo wir scheißen auf euch Hater, Eines Tages machen wir Paper, Denn wir spielen auf Topniveau

Wir unterscheiden nicht zwischen evangelisch oder katholisch
weil bei uns entweder Star Trek oder Star Wars Religion ist.

(Und es gibt noch Stargate und Babylon 5)

Wir sind nicht bedrohlich, wir sind die Typen mit den bunten Heften,
schüchterne Clark Kents mit streng geheimen Superkräften.

(Ja eine Brille hab ich auch, und mit meiner Superkraft kann ich machen dass die Luft … naja ihr kennt ja den Gag)

Du findest uns in dunklen Ecken, auf Flohmärkten und auf strangen Messen.

(Zählt die Games Convention auch? Oder der Comic-Salon?)

Wir sind die aller-, allerletzten echten
Jäger und Sammler, die schlecht und zu fett essen,
die winzigste Kleinigkeit behalten aber oft das Pennen vergessen.

(Ich koch kein schlechtes Essen – mir schmeckts immer – und auch nicht zu fettig,
mein Wissen an Filmdetails ist gut, ich bin die laufende imdb)

Viele blicken es nicht, verwechseln Nerds mit Messies,
sehen nur das Chaos, da unsere Ordnung zu komplex ist.

(Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen – ich such lieber)

Nix mit Feng Shui, kein Platz für Ästhetik.
Wir Nerds spielen Einrichtungstetris.
Hübsche, lächelnde Mädels sind unser Kryptonit,
und wenn der Rechner hochfährt, spielt er unser Lieblingslied.

(Ich mag hübsche, lächelende Mädels – von ansprechen hat ja keiner was gesagt ;-))

Ihr könnt mir glauben: Nerds sind fabelhaft!
Also schenk uns Dein Herz, aber bitte originalverpackt!

(Hätte nix dagegen einzuwenden)

Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, yo, willkommen im Club.
Wir lassen die Augen nicht lasern, Wir brauchen die dicken Gläser, Die gehörn bei uns zum Look
Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, Junge, glotz nicht so,
Ey yo wir scheißen auf euch Hater, Eines Tages machen wir Paper, Denn wir spielen auf Topniveau

Wir sind detaillverliebte, durchgeknallte Wissenschaftler,
wohnen hinter Fenstern, in denen nächtelang ein Bildschirm flackert.

(So langsam komm ich aus dem Alter raus)

Die Mädels denken wir wären – gähn – wie stilles Wasser,
aber wir sind Latin Lover, nur halt ein bisschen blasser.

(War noch nie ein Blässling)

Nerds sind Philosophen, Soundtüftler und Lieblingsschüler
und werden Nobelpreisträger, Musiker und Firmengründer.

(Nein, nein, doppelnein, nein, fast und noch nicht)

Wir füllen Notizblöcke, Festplatten und Skizzenbücher
denn wir Nerds ham mehr drauf als Du und Deine Tingelbrüder.
Wir führen Fachgespräche an jeder Ladentheke

(Genau)

über unsere Comichelden, analoge Klangsynthese,
alte Originalversionen, filme und Dateiformate,
Kaffee schwarz und Traubenzucker stehen auf unsrer Speisekarte.

(Ich mag lieber Tee, aber auch Comics)

Wir stehen auf Plastik, retro und 8-bit,
auf Nachtschicht basteln wir an Websites und Charthits. Wir erforschen die Matrix mit Zirkel und Farbstift,
bei Schwarzlicht kucken wir Comics auf japanisch.

(Hab kein Schwarzlicht und kann kein Japanisch)

Ein Nerd zu sein ist hart und kostet ’ne Menge Nerven,
doch unter unseren Strickpullundern schlagen Kämpferherzen,
und auch wenn wir letzter werden beim Hundertmeterlauf
sind wir Euch so weit voraus, das holt ihr nie mehr auf.

(Strickpullunder? Needulassma.
Ich bin 3. im Sprint und 5. im Hochsprung der Stadtmeisterschaften von 1994)

Ja wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds,
ein echter Nerd zu sein, das ist ne Kunst.
Und macht Dein Rechner Dir mal Kummer, dann wählst du unsere Nummer,
denn es geht nicht ohne uns.

(Wähle 0-800-Hitman, Machete schickt keine SMS)

Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, yo, willkommen im Club.
Wir lassen die Augen nicht lasern, Wir brauchen die dicken Gläser, Die gehörn bei uns zum Look
Wir sind Nerds, Nerds, Nerds, Nerds, Wir sind Nerds, Junge, glotz nicht so,
Ey yo wir scheißen auf euch Hater, Eines Tages machen wir Paper, Denn wir spielen auf Topniveau

Sooo? Wie siehts denn mit euch aus? Gemeinsamkeiten entdeckt?