Der Name ist nur der Anfang 3


Also meinen Namen, den haben mir meinen Eltern verpasst, dagegen konnte ich mich nicht wehren. Also zu meinem echten 3D-Allerwelts-Namen.

Jener hier, so wie diese Blog heißt, das ist schon ein anderes Thema.
Ist aber eigentlich ganz einfach. Er ist das Ergebnis eines Wortfindungsprozesses, mit welchem ich eine möglichst eindeutige Präsenz im weltweitem Zwischennetz haben kann, ohne direkt meine wahren Namen zu verraten. Als Grundlage hatte ich mir aber Begriffe gesetzt, welche vornehmlich in der ehemaligen DDR gebraucht wurden (um ehrlich zu sein, ein ganz dreister Ideenklau – hat bisher aber noch keiner gemerkt ;-) ), um die Herkunft nicht zu vergessen.
Und am Ende stand die Butterbemme.

So, nun weiß jeder der es schon einmal wissen wollte, wie es zu diesem Namen kam. Und jeder, der es nicht wissen wollte, weiß es auch ;-)

Und mein eigentlicher Spitzname hat hiermit zutun bzw. kam zu dieser Zeit auf: